ECCOdal Rasengitter

ECCOdal-Grasplatten sind robuste Grasplatten auf der Basis von Recyclingmaterial, die über Dehnungsfugen verfügen, um thermische und mechanische Belastungen zu absorbieren.
Mit ECCOdal-Rasenplatten erhalten Sie einen durchlässigen, begehbaren und (gelegentlich) befahrbaren Belag mit ökologischem Touch.

Händleranfrage, Preisanfrage oder Produktfrage?

Warum sollte man sich für gras-täler entscheiden?

Wir sind zunehmend mit zwei Problemen konfrontiert: Grundwasserknappheit und Überschwemmungen. Dies ist auf die zunehmende Bepflasterung von Flächen mit Beton, Fliesen, Klinkern usw. zurückzuführen, wodurch das Wasser nicht mehr in den Untergrund versickern kann. Aus diesem Grund hat Flandern seit 2014 strengere Vorschriften für Regenwasser eingeführt. Man muss Regenwasser entweder in einer Zisterne sammeln oder in den Boden versickern lassen. Rasenbeete bieten die Lösung, einen durchlässigen Bodenbelag zu schaffen, der das Wasser leicht in den Boden einsickern lässt. Dies verhindert sowohl Grundwasserknappheit als auch Überschwemmungen, ohne dass in ein kostspieliges Entwässerungssystem investiert werden muss. Auf diese Weise verringern wir unseren ökologischen Fußabdruck und verhindern die Zerstörung natürlicher Ökosysteme.

Warum ECCODAL Grasgitter wählen?

ECCOdal-Gras-Talplatten werden aus recycelten Materialien (PE-PP-Gemisch) hergestellt.
Dadurch bleiben sie auch bei Minusgraden flexibel und brechen nicht.
Darüber hinaus sind ECCOdal-Rasentälerplatten mit Dehnungsfugen ausgestattet, die Temperaturunterschiede ausgleichen können und verhindern, dass sich die Platten zueinander verschieben.
Darüber hinaus sind ECCOdal-Grasmuldenplatten auch für PKWs geeignet und damit ideal für (zusätzliche) Parkplätze oder sporadisch genutzte Zufahrten.
ECCOdal Grastalplatten sind speziell für die Verwendung als Grastal entwickelt worden, im Gegensatz zu anderen Platten, die sowohl als Schotterplatte als auch als Grastal verwendet werden können.
Die technischen Spezifikationen der ECCOdal-Grasmulden sind speziell für die Verwendung von Gras als Verfüllung ausgelegt, während die ECCOgravel-Kiesmulden speziell für die Verwendung von Schotter ausgelegt sind.
Außerdem ist ECCOdal ein belgisches Qualitätsprodukt, das den strengsten Qualitätsnormen entspricht.

Ergebnis

Mit ECCOdal Rasengittersteinen erhalten Sie einen durchlässigen, begeh- und befahrbaren Belag mit ökologischem Charakter.
ECCOdal Grastalplatten können für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden.
Sie eignen sich zum Beispiel hervorragend als Geh- und Gartenwege, aber auch als Einfahrten für Carports oder Stellplätze.
Darüber hinaus sind ECCOdal-Grasplatten ideal für Dachterrassen, Feuerwehrzufahrten, Sportplätze, etc.

ECCOdal Rasengitter sind verfügbar in:

  • 2 Höhen: 4 cm oder 5 cm
  • 2 Farben: schwarz oder grün

Die 4 cm dicke ECCOdal-Platte und die 5 cm dicke ECCOdal-Platte haben ähnliche Eigenschaften (Widerstand gegen Ringerbelastung, Druckfestigkeit, Flexibilität usw.).
Allerdings ist die Lastverteilung (von Autos usw.) auf das Fundament bei der 5-cm-Platte noch besser als bei der 4-cm-Platte.

  • BELGISCHES QUALITÄTSPRODUKT

ECCOdal-Grasplatten werden von A bis Z in Belgien hergestellt.
Dies ermöglicht uns nicht nur eine schnelle Lieferung, sondern auch die Anwendung hoher Qualitätsparameter.

  • FROSTBESTÄNDIGE RASENGITTER

ECCOdal-Grasplatten sind frostsichere Platten, die aus einem Gemisch aus recyceltem Material (PP-PE) hergestellt werden.
Die Rasengittersteine bleiben jederzeit flexibel, auch bei Frosttemperaturen bis zu – 20°.
Rasentäfelchen aus anderen Materialien könnten bei kalten Temperaturen brechen.

  • PRAKTISCHES FORMAT

Grasnapf 80 x 80 cm = 0,64 m²/Napf.
Die meisten auf dem Markt erhältlichen Grassäcke haben oft ein kleineres Format; wenn Sie sich für einen 80 x 80 cm großen Grassack entscheiden, geht die Installation viel schneller.
Gleichzeitig sind die Boxen nicht zu groß, so dass sie auch von einer Person leicht zu handhaben sind.

  • UNTERSCHIEDLICHE FARBEN

ECCOdal Rasengitter sind in grün und in schwarz erhältlich.

  • VERSCHIEDENE HÖHEN

Die ECCOdal-Grasplatten sind in 4 cm und 5 cm erhältlich.
Durch die Wahl einer Mindesthöhe von 4 cm sorgen unsere Rasentäler für eine ausreichende Lastverteilung auf dem Untergrund.

Die Rasengitter sorgen dafür, dass Sie eine befahrbare Rasenfläche ohne das Risiko von Spurrillen bekommen.

ECCOdal Rasengitter können für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden:

  • Geh- und Gartenwege
  • Reitbahnen
  • Campingplätze
  • Uferbefestigung
  • Sporadisch genutzte Einfahrten oder Parkplätze

Die Verlegung Ihrer ECCOdal-Rasenplatten ist einfach und schnell.
Bevor Sie beginnen, bestimmen Sie genau, welchen Plattentyp Sie benötigen und wählen Sie die richtige Fundamenttiefe.

SCHRITT 1: AUSSCHACHTUNG

Führen Sie die erforderlichen Aushubarbeiten durch.
Entfernen Sie immer den Mutterboden.

SCHRITT 2: DIE EINFASSUNGEN

Installieren Sie die Einfassungen. Sie sollten 2 cm über die Oberseiten des Rasengitters hinausragen. Weitere Informationen über unsere Einfassungen finden sie hier.

STAP 3: DER UNTERBAU

Installieren sie den Fundamentkasten/Unterbau mindestens 25 cm tief. Arbeiten Sie in Schichten von höchstens 20 cm und verdichten Sie das Ganze mit einer Rüttelplatte. Sie können den Fundamentkasten installieren mit zum Beispiel: Lava, Porphyrsteinschotter oder Betonschotter (Kornverteilung des Steinschotters: 16-32 mm oder 20-40 mm). Füllen Sie die Hohlräume (etwa 80%) mit Erde auf.

SCHRITT 4: DIE SUBSTRAT-AUSGLEICHSSCHICHT

Legen Sie die Ausgleichsschicht für den Untergrund.
Die Tiefe der Ausgleichsschicht beträgt bei Anwendungen mit Fahrwagen 5 cm und bei Anwendungen ohne Fahrwagen 15 cm.
Die Ausgleichsschicht wird vorzugsweise mit Lava (Kornverteilung: 0-4 mm) ausgeführt.

STAP 5: DIE ECCODAL RASENGITTER

ECCOdal einsetzen und mit Hilfe von Dehnungsfugen einrasten.
Mit einer Schleifscheibe zu schneiden.

STAP 6: SUBSTRAT IN ECCODAL

Bringen Sie das Substrat in der ECCOdal-Rasenmulde bis auf 1 cm (max. 0,5 cm) an den Rand der Rasenmulde heran.
Sie können mit einem selbstverdichtenden Substrat arbeiten, dann müssen Sie es nicht mehr ausbürsten, da es sich von selbst verdichtet.

STAP 7: EINSÄEN

Säen Sie das Gras in die ECCOdal Rasengitter ein.

STAP 8: PRÜFEN

Mehrere Wochen nach der ersten Inbetriebnahme überprüfen und ausgleichen.

ECCOdal 40

  • Zusammensetzung: Mischung von recycelten Materialien (PP-PE)
  • Gewicht pro Gitter: 3.172 g
  • Länge (inkl. Verbindungen): 813,3 mm
  • Breite (inkl. Verbindungen): 813,2 mm
  • Höhe: 39 mm
  • Wanddicke: 4 mm

ECCOdal 50

  • Zusammensetzung: Mischung von recycelten Materialien (PP-PE)
  • Gewicht pro Fliese: 3.904 g
  • Länge (inkl. Verbindungen): 813,3 mm
  • Breite (inkl. Verbindungen): 813,2 mm
  • Hoogte: 48 mm
  • Wanddicke: 4 mm